Sie sind hier

Aquakultur 4.0 - nachhaltig und innovativ

11.09.2018

Die Veranstaltungsreihe „Kieler Marktplatz“ unterstützt die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und bietet ein Forum zum Informationsaustausch über aktuelle Themen.

Am 11.09.2018 findet der 19. Kieler Marktplatz im Rahmen der Digitalen Woche Kiel statt. In Kooperation mit dem Exzellenzcluster FutureOcean (siehe Semestertopic Nachhaltige Aquakultur), dem Maritimen Cluster Norddeutschland und dem Bundesverband Aquakultur bietet das KNAQ einen Workshop zum Thema:

"Aquakultur 4.0 - nachhaltig und innovativ"

an.

Hinter diesem Titel verbirgt sich die Auseinandersetzung mit der Frage: Wie digital ist unsere Aquakultur eigentlich? Fachvorträge und die Diskussion mit dem Publikum sollen klären, von welchen "4.0"-Angeboten die Aquakultur bereits heute profitiert und wo sie noch Nachholbedarf hat.

Ziele der Veranstaltung:

  • Positionierung der Aquakultur in ihrer ganzen Vielfalt als hochinnovative Zukunftstechnologie
  • Beschreibung von Digitalisierungspotentialen und Digitalisierungswünschen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Sammlung und Diskussion von möglichen Lösungsansätzen und Kooperationsmöglichkeiten
  • Verabredung von follow up – Terminen, und Empfehlungen an Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Alle Mitglieder des Bundesverbandes Aquakultur sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen! Die Teilnahme ist dank der finanziellen Unterstützung der beteiligten Partner kostenlos. Nutzen Sie zur Anmeldung (bis 03.09.18) bitte ausschließlich den folgenden Link: http://t1p.de/aleq